Projekte, schon etwas älter


Schlüsselanhänger für die Eröffnung des FabLab, erste Muster.

Wir wollen ein kleines Andenken, anlässlich der Eröffnungsfeier am 12.11.2016 des FabLab der Hand.Werk.Stadt Mödling machen. Hier die ersten Muster:

  
20161005 191153


Hier unser Logo, welches als Basis herhalten musste.

cropped-logo alfa pink       pics 38 EstlCAM


Was sind die wesentlichen Eckpunkte und Probleme:
  • ca. 30-40 Stück
  • Material, billig bis kostenlos
  • aufwandsminimiert Produktion
  • Wunsch war, die Anhänger zu personalisieren

Zu den ersten beiden Punkten, 30-40 Stück und billig. Erste Brechungen hätten eine Fräszeit je Stück von ca. 30 Minuten und eine Fräser von 0,5 mm erfordert, um unser Logo in ein Material einzufräsen. Viel zu viel Aufwand, daher haben ich auf einen Stichel zurückgegriffen. Somit habe ich nur eine Fräszeit von maximal 4 Minuten je Stück. Auch hat sich Plexiglas (davon habe ich ummengen in unterschiedlichen Farben mir „organisiert“) als billiges Material nicht  bewährt. Holz geht hier viel besser und sieht auch viel netter aus.

*****
T-Schirt zusammenlegebrett:

Habe ich mal aus Langweile gemacht. Hatte schon mal eines, war aber für XXL T-Shirt zu klein und die Kunststoffverbindungen sind schnell gebrochen.


Hier mal das DXF, welches ich mir zurecht gezimmert habe.

 

Zusammenleger

Ursprünglich wollte ich die Teile mit Kabelbinder durch die Köcher verbinden. Die Sind aber schon beim zwite Test ausgerissen, so mußte ein Gewebeband als Ersatz herhalten. Leider noch immer zu kein für meine Zelt T-Shirt.